ALLGEMEINE VERKAUFSBEDINGUNGEN

Abgesehen von ausdrücklichen und schriftlichen anderslautenden Vereinbarungen gelten nur diese Verkaufsbedingungen, mit Ausnahme von denjenigen des Käufers, die unsere Verkaufsverträge regeln.

Artikel 1: ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

Die Webseite www.kamilights.com ist eine E-Commerce-Weseite, die über das Internet für alle Internet-Nutzer frei zugänglich ist. Die Website wird von der privaten Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SPRL) BELGIAN DESIGN HOUSE mit Sitz in 1180 Brüssel, Avenue de la Ramee 17 und mit der Nummer 0633.531.744 EZB (im Folgenden "BELGIAN DESIGN HOUSE") verwaltet .

  •          Damit eine Bestellung und damit zusammenhängende Bezahlung berücksichtigt wird, muss sie von einer volljährigen Person durchgeführt werden.
  •          Jede Bestellung gilt durch die Bezahlung des Bestellbetrags als bestätigt. Sie erhalten eine Bestätigungs-E-Mail mit dem Inhalt der Bestellung und dem Gesamtbetrag einschließlich aller enthaltenen Kosten.
  •          Der After-Sale-Service von BELGIAN DESIGN HOUSE ist von Montag bis Freitag von 10 bis 18 Stunden und auf  32 491 13 49 28 geöffnet.

Bei jeder Person, die auf der Website angebotene Produkte kauft (im Folgenden "der Kunde"), wird davon ausgegangen, dass sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen hat und sie ausdrücklich akzeptiert.

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verkäufe von Produkten aus dem Sortiment KAMI LIGHTS und für jeden Online-Kauf, den der Kunde auf  BELGIAN DESIGN HOUSE tätigt. Die Bedingungen gelten für Online-Verkäufe in die Europäische Union und die Schweiz. Sofern keine vorherige schriftliche Zustimmung von uns vorliegt, stellt die Tatsache, dass BELGIAN DESIGN HOUSE eine Bestellbestätigung über die Seite erhält, eine gültige Vereinbarung dar. Der Kunde schließt in dieser Hinsicht einen Fernabsatzvertrag ab.

 

Artikel 2: PREIS

Die Preise sind angegeben und zahlbar in Euro und sind in der Europäischen Union und der Schweiz gültig. Die Angabe der Preise beziehen sich ausschließlich auf Artikel, die textuell beschrieben werden. Alle Bilder haben rein dekorativen Wert und können Elemente oder Artikel abbilden, die nicht im Preis inbegriffen sind. Für alle Bestellungen gilt der Preis am Tag der Bestellung. Sobald der Auftrag erteilt wird, kann der Preis nicht mehr geändert werden. Die angegebenen Preise für die Artikel verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer, aber ohne Versandkosten (Aus der Zentrale von BELGIEN DESIGN HOUSE in Belgien zu berechnen). Alle Versandkosten werden dem Kunden vor Auftragsbestätigung immer im Voraus zur Bestätigung  mitgeteilt. BELGIAN DESIGN HOUSE ist für in seinen Angeboten enthaltene Fehler (Druck) nicht verantwortlich. Ist ein Preis auf einer Website von BELGIAN DESIGN HOUSE falsch angegeben und dies wurde dem Kunden durch BELGIAN DESIGN HOUSEmitgeteilt, hat der Kunde hat nur das Recht, die Bestellung zu stornieren oder die Bestellung zum korrekten Preis auszuführen.

 

Artikel 3: ANGEBOT

Trotz der Tatsache, dass die Website mit größter Sorgfalt überwacht wird, ist es möglich, dass die Informationen unvollständig sind, bedeutende Fehler enthalte oder nicht aktuell sind. BELGIAN DESIGN HOUSE ist nicht der Genauigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der angebotenen Informationen verpflichtet. BELGIANDESIGN HOUSE ist für alle Materialfehler, Tippfehler oder Druckfehler nicht verantwortlich. Bitte kontaktieren Sie uns im Voraus zu bestimmten Fragen wie etwa zu Modellen, Materialien, Farbe, Verfügbarkeit, Zeit oder Art der Lieferung. Das Angebot ist für 30 Tage gültig und kann jederzeit durch BELGIAN DESIGN HOUSE angepasst oder entfernt werden. BELGIAN DESIGN HOUSE behält sich das Recht vor, Aufträge ohne jede Art von Rechtfertigung zu verweigern, die Lieferung zu ändern, Lieferungen zu teilen oder sonstige Bedingungen an die Lieferung binden.

 

Artikel 4: ZAHLUNG

Über die Website können die Kunden zwischen den folgenden Zahlungsmethoden wählen: Kreditkarte, Banküberweisung, E-Banking oder Paypal. Bei Überweisung behält sich BELGIAN DESIGN HOUSE das Recht vor, die Bestellung zu stornieren, wenn innerhalb von 7 Werktage nach Bestellung keine Zahlung getätigt wurde. Eine "Bestellung" umfasst einen Online-Kauf, der in der Regel nach Hause geliefert wird. Eine Bestellung wird nach Eingang der vollständigen Zahlung geliefert.

Jede bei Fälligkeit nicht bezahlte Rechnung wird automatisch und ohne vorherige Ankündigung um 15% des Betrages, mit einem Minimum von 50 € als Schadensersatz erhöht. Darüber hinaus fallen ab Fälligkeit Verzugszinsen in gesetzlicher Höhe an.

Wenn der Käufer die gelieferte oder in unseren Filialen für ihn bereitgestellte Ware nicht abholt, behalten wir uns das Recht vor, die Bestellung als storniert zu betrachten; in diesem Fall behalten wir den Kaufbetrag als Entschädigung ein. Jeder Ausfall eines Käufers im Zusammenhang mit einer seiner Verpflichtungen berechtigt uns dazu, alle anstehenden Aufträge zu kündigen und die gezahlten Beträge als pauschale Entschädigung einzubehalten.

 

Artikel 5: LIEFERUNG VON WAREN UND ERBRINGUNG VON DIENSTLEISTUNGEN

Die Annahme der Ware erfolgt zum Zeitpunkt der Lieferung. Es wird kein Umtausch oder Rückgabe akzeptiert.

BELGIAN DESIGN HOUSE liefert Aufträge meist innerhalb von 14 Werktagen nach Zahlungseingang. Allerdings werden die Lieferzeiten nur zu Informationszwecken angegeben. Eine Überschreitung der Lieferfrist berechtigt nicht zu einer Entschädigung für den Kunden und gibt ihm nicht das Recht, die Bestellung zu stornieren oder zu beenden oder vom Vertrag zurückzutreten. Wenn Gegenstände nicht (rechtzeitig) versendet werden können, wird der Kunde von BELGIAN DESIGN HOUSE informiert und kann schließlich aus diesem Grund von dem Vertrag zurücktreten.

BELGIAN DESIGN HOUSE haftet nicht für die vollständige oder teilweise Einhaltung der Verpflichtungen aus diesem Vertrag, vorausgesetzt, dass die Nichteinhaltung durch ein assimiliertes Ereignis oder höhere Gewalt begründet ist, insbesondere bei einem allgemeinen oder teilweisen Streik oder Unterbrechung der Verkehrsmittel und/oder Kommunikationsmittel, oder bei Überschwemmung oder Brand.  Wenn ein Ereignis eintritt, das als ein Fall höherer Gewalt eingestuft wird, benachrichtigt BELGIAN DESIGN HOUSE den Kunden. Nach einem (1) Monat der Unterbrechung aufgrund höherer Gewalt hatBELGIAN DESIGN HOUSE die Möglichkeit, den Auftrag nicht zu erfüllen.

BELGIAN DESIGN HOUSE haftet nicht für unmittelbare oder mittelbare Schäden, die aus der Benachrichtigung oder einer zu diesem Zweck gelieferten Projekthife entstehen. Die Haftung überschreitet in keinem Fall den in Rechnung gestellten und bezahlten Betrag.

Wir können nicht garantieren, dass wir immer mit Materialien gleicher Herkunft, gleicher Beschaffenheit oder gleicher Farbe beliefert werden können. Dies erklärt, dass die gelieferten Artikel Farbvariationen zeigen können.

Artikel 6: EIGENTUMSVORBEHALT

Auch nach Lieferung bleibt die Ware Eigentum bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von BELGIAN DESIGN HOUSE .

 

Artikel 7: BEANSTANDUNGEN

Nach Eingang der Bestellung ist der Kunde verpflichtet, die gelieferte Ware sofort zu inspizieren. Alle sichtbaren Schäden und / oder qualitativen Mängel an einem Artikels oder einer anderen Nichtlieferung sind unverzüglich schriftlich oder per E-Mail zu melden, ansonsten werden jegliche Rechte verwirkt.

 

Artikel 8: GARANTIE

Wir gewähren auf alle Elemente unserer Artikel eine Garantie gegen Herstellungsfehler für einen Zeitraum von 2 Jahren bei normalem Gebrauch (trockene Umgebung, Nennbelastungen), vorausgesetzt, dass alle Transport-, Aufstellungs- und Nutzungsanweisungen strikt befolgt wurden, wie auf der Webseite und in der Montageanleitung beschrieben. In diesem und nur in diesem Fall bietet BELGIAN DESIGN HOUSE einen unentgeltlichen Austausch der defekten Teile.

Um die Garantie geltend zu machen, muss der Kunde einen Kaufnachweis vorlegen. Bei online gekauften und dem Kunden nach Hause gelieferte Artikel muss der Kunde muss zunächst Kontakt mit BELGIAN DESIGN HOUSE aufnehmen. Etwaige Mängel müssen so schnell wie möglich, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen nach Feststellung, gemeldet werden. Nach Ablauf dieser Frist besteht kein Recht auf Reparatur oder Austausch. Die Fristen und Bedingungen sind immer identisch mit denjenigen, die vom Hersteller der betroffenen Ware angewandt werden. Die Entscheidung darüber, ob ein Produkt von er Garantie abgedeckt wird, bleibt mit dem Hersteller oder Lieferanten dieses Artikels überlassen. Der Artikel wird durch BELGIAN DESIGN HOUSE an den Hersteller oder Lieferant gesendet, der darüber entscheidet, ob die Garantie übernommen wird, undBELGIAN DESIGN HOUSE den Grund für diese Entscheidung mitteilt. BELGIAN DESIGN HOUSE haftet in keinem Fall für diese Entscheidung. Die Rücksendung der Produkte kann per Post oder durch einen privaten Transportdienst auf Kosten und Verantwortung des Kunden im Falle von Verlust, Diebstahl oder Beschädigung erfolgen. BELGIAN DESIGN HOUSE ersetzt die verkauften Artikel nach Möglichkeit durch Artikel des gleichen Typs, in den gleichen Mengen und / oder Formaten, sofern der Käufer uns eine Üerprüfung ermöglicht hat und in dieser Üerprüfung festgetellt wurde, dass die Ware während der Garantiezeit nicht den normalen Anforderungen genügt.

 

Artikel 9: WIDERRUFSRECHT

 Der Kunde verfügt über ein Widerrufsrecht gegenüber BELGIAN DESIGN HOUSE, um seinen Kauf innerhalb von 14 Tagen nach Lieferung ohne Gebühr und ohne Angabe von Gründen rückgängig zu machen. Ein Kunde, der sein Widerrufsrecht ausüben möchte, muss BELGIAN DESDIGN HOUSE innerhalb von 14 Tagen nach der Lieferung kontaktieren und die erhaltene Ware (auf seine Kosten / Risiken) innerhalb von 20 Tagen nach Lieferung der Ware an BELGIAN DESIGN HOUSE zurücksenden. Nur Artikel in der unbeschädigten Originalverpackung mit allem Zubehör, Bedienungsanleitungen und der Rechnung können zurückgegeben werden. In keinem Fall werden zurückgenommen: gebrauchte, verschmutzte, beschädigte oder unvollständige Artikel, für den Kunden nach Maß gefertigte Produkte, Artikel, die aufgrund ihrer Natur nicht zurückgegeben werden können. Erfolgt die Rücksendung aufgrund eines Fehlers von BELGIAN DESIGN HOUSE, übernimmt BELGIAN DESIGN HOUSE die Transportkosten. BELGIAN DESIGN HOUSE informiert den Kunden, dass es nur  Rücksendungen und Rückerstattungen für Artikel übernimmt, die bei BELGIAN DESIGN HOUSE gekauft wurden.

Diese Bestimmung gilt für alle Teile.

"Da es sich in diesem Fall um nach Kundenspezifikationen oder eindeutig nach persönlichen Angaben des Kunden gefertigte Ware handelt, die aufgrund ihrer Natur nicht erneut verkauft werden können oder wahrscheinlich schnell verfallen oder sich verschlechtern, verfügt der Kunde hier nicht über das Recht, den Kauf zu stornieren".  

 

Artikel 10: DATENSCHUTZ

BELGIAN DESIGN HOUSE ist bestrebt, die personenbezogenen Daten des Kunden lediglich für die Ausführung des Vertrags zu verwenden, den der Kunde im Rahmen der Bestellung abschließt, und dem Kunden unverbindliche Informationen über BELGIAN DESIGN HOUSE zu senden. BELGIAN DESIGN HOUSE behandelt personenbezogene Daten vertraulich und leitet sie nicht weiter, vermiett oder verkauft sie an Dritte. Der Kunde hat jederzeit Zugriff auf diese Daten und kann Korrekturen verlangen. Der Kunde kann BELGIAN DESIGN HOUSE die Nutzung seiner Daten verweigern. Dazu genügt eine schriftliche oder per E_Mail gesendete Aufforderung.
Die Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um Computerdateien, die auf der Festplatte des Computers gespeichert werden und die Informationen über frühere Besuche auf der Website zur Verfügung stellen. BELGIAN DESIGN HOUSE setzt Cookies nur, um den den Benutzern angebotenen Dienst zu individualisieren. Diese Cookies können vom Benutzer blockiert werden.
Die Website der Internetseiten kann elektronische Bilder oder "Web-Banner" enthalten, um die Anzahl der Besucher auf der Seite zu zählen. Die über diese Banner erhaltenen Daten sind völlig anonym und verwenden nur Statistiken über die Häufigkeit der Besuche, um einen verbesserten Service zu bieten.

 

Artikel 11: GELTENDES RECHT

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Bedingungen und Verkaufsbedingungen gemäß einem Gesetz oder Verwaltungsvorschriften oder der endgültigen Entscheidung eines zuständigen Gerichts nicht durchführbar sein oder für ungültig erklärt werden, bleiben die übrigen Bestimmungen vollständig in Kraft. Jede unwirksame Bestimmung kann durch BELGIAN DESIGN HOUSE ersetzt werden.

Auschließlich das belgische Recht gilt für alle Rechte, Pflichten, Angebote, Aufträge und Verträge, nach denen die diese Bedingungen angewendet werden. Im Streitfall sind die Gerichte in Brüssel zuständig.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an BELGIAN DESIGN HOUSE, das versuchen wird, so schnell wie möglich zu antworten.